Hundeschule Bad Orb

...naturnahe Hundeerziehung

Junghundekurse

Gruppenkurse (max. 6 Teilnehmer), Einstieg nach Absprache jederzeit möglich!

Kurszeiten siehe Rubrik "Übungszeiten Kurse"

Wir bieten Junghundekurse für mittlere und große Rassen, für kleinere und mittlere Rassen (bis max. 15kg) und für kleine Rassen (bis max. 8 kg) an.


Ab ca. der 16. Lebenswoche sind die Hunde in unseren Junghundegruppen gut aufgehoben. Individuell und mit Rücksicht auf Charakter und die genetische Disposition Ihres Hundes trainieren wir in Gruppen von maximal 6 Teilnehmern die Basics der Hundeerziehung. 

Unser Ziel ist es, dass Ihr Hund an Ihrer Seite den Alltag entspannt und freudig erleben kann. Wir schulen Sie im hündischen Ausdrucksverhalten, dem Einsatz von Körpersprache und dem Wissen um das Lernverhalten und die Bedürfnisse Ihres Tiers, getreu unserem Motto: motiviert - fair - nachhaltig.

 

 Themeninhalte der Gruppenkurse:

  • Der Rückruf

  • Leinenführigkeit

  • Unerwünschtes Verhalten korrigieren: das Abbruchsignal

  • Hund & Umwelt: Begrüßungssituationen

  • Hund & Umwelt: Training Impulskontrolle

  • Begegnungstraining an der Leine

  • „Führen & Folgen“ – Kommunikationstraining

  • Deckentraining/Pause-Übungen

  • Hund & Umwelt: Stadttraining & Co. - wir üben gemeinsam im „echten Leben“

  • Sinnvolle Beschäftigung 

In jeder Stunde wird eine der oben beschriebenen Übungen im Schwerpunkt trainiert. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Zusammenfassung der wichtigsten Übungen. Der Einstieg ist nach Absprache mit dem Trainer jederzeit möglich, da es sich um ein rollierendes System handelt und die Übungsschwerpunkte sich daher in regelmäßigen Abständen wiederholen.

 

Leistungen:

10-er Karte: 

  • 10 Gruppen-Übungseinheiten in Folge

  • Schriftliches Skript der wichtigsten Übungen

Kosten:

  • 140.-€, zahlbar bei Beginn

 

 

Leistungen

5-er Karte:

  • Teilnahme an fünf aufeinanderfolgenden Übungseinheiten

  • schriftliches Skript der wichtigsten Übungen

Kosten:

  • 75.-€, zahlbar bei Beginn

 

Regeln:

Die Teilnahme erfolgt ab dem persönlichen Starttermin an 10 aufeinanderfolgenden Übungsterminen bzw. innerhalb von 3 Monaten, dies entspricht 2 Ersatzterminen. (5-er Karte an fünf aufeinanderfolgenden Terminen bzw. einem Ersatztermin). Läufige Hündinnen können nur nach Absprache am Kurs teilnehmen. Das Training findet grundsätzlich bei jedem Wetter statt (ggf. indoor), kann aber nach Ermessen des Trainers auch kurzfristig abgesagt werden.

Einzelne Stunden können zur Probe oder in persönlich mit dem Trainer abgestimmten Situationen gebucht werden. Die Stunde wird mit 15.-€ berechnet und umfasst lediglich die Teilnahme am Übungskurs.